Das Kassensystem der Zukunft
Das Kassensystem der Zukunft

Zuerst mieten - später kaufen                                                                                      +49 (0)8654 6705 12

UNSERE KASSENSYSTEME

IMMER AUF DEN NEUSTEN STAND

 

Neu für unsere Kunden

                                                                   vom 16.09.2019

Die neue S-700 flextouch+

 

Edle Optik und präzise Bedienung.

 

Die S-700 flextouch+ wurde weiter optimiert und bietet nun

ein leistungsfähiges Glas-Display.

Das gehärtete Glas ist äußerst sensetiv, sodass eine noch

präziesere Bedienung möglich ist.

Flyer Flex Glas.pdf
PDF-Dokument [434.4 KB]

Neu für unsere Kunden

Touch als 32 " oder als  22"

                                                                    vom 23.04.2019

Black Pepper

 

Revolution für Küche und Schank

 

Robust - Verlässlich - 100% hygienisch - Praktisch - Aufgeräumt

 

Inspiriert von Köchen

Entwickelt von Profis

Gemacht für die Gastroküche

Werbung

                                                 Werbekarte vom 03.03.2019

Neu für unsere Kunden

                                                                    vom 21.05.2019

Für das Kassensystem der Serie S-700

 

Das neue Update 1.9.12 steht zur Verfügung.

Jetzt mit Lizenz für Tischreservierung.

 

 

 

Neu für unsere Kunden

                                                                    vom 22.05.2019

Tischreservierung

 

Als zusätzliche Lizenz ab Version 1.9.12.

 

Die Tischreservierung ist mit der Kundenverwaltung gekoppelt.

Dadurch ist eine komfortable Bedienung möglich.

Besonders wichtig für Gäste mit Halbpension.

Hier kann man dem Gast für den gesamten Aufenthalt seinen

gewünschten Tisch freihalten.

 

Neu im Programm

                                                                  vom: 20.04.2019

Schultes Module im Überblick

 

Modul für Gutscheinverwaltung

Modul für Scanner

Modul für Arbeitszeiterfassung

Modul für Mobile

Modul für TeamViewer (flextouch+)

Modul für Küchenmonitor

Model für Tischreservierung 

 

 

 

Neu im Programm

                                                                  vom: 24.02.2018

T.A.G.-Schultes Module im Überblick

(nur bei T.A.G. Dietrich GmbH erhältlich)

 

Modul für Kassenbericht

Modul für Übernachtung

Modul für Handy-Anpassung

Modul für Tablet-Anpassung

Modul für Tischkontrolle am Smartphone

Modul zum nachrüsten

                                                                 vom: 05.05.2019

GoBD-konformes Kassenbuch

 

Das integriertes Kassenbuch in unserem Kassensystem erfüllt alle

gesetzlichen Anforderungen.

 

Führen Sie Ihr Kassenbuch GoBD-konform.

Im digitalen Kassenbuch werden alle Einnahmen und Ausgaben für die

Finanzbuchhaltung getätigt. Hier werden alle Umsätze aus baren und

unbaren Zahlungswegen dargestellt.

 

Lassen Sie die Tagesstatistiken anzeigen,

so haben Sie jederzeit einen Überblick von Ihrem Betrieb.

 

 

Flyer Kassenbuch.pdf
PDF-Dokument [326.6 KB]

Keine Fra

Neue Wege

 

Mit der flexiblen S-700 bluepos Kassensoftware beschreiten wir neue Wege und ermöglichen Ihnen  die Freiheit leistungsfähige SCHULTES Abrechnunglösungen auf beliebiger PC-Hardware zu nutzen.

 

Bedienen Sie sich weitgehend frei im ständig wachsenden Markt für Touch- und Tablet-PC Systeme und treffen Sie hinsichtlich Design, Preis und Leistung eine individuelle und für Ihren Betrieb passende Wahl.

 

ge Schultes

Einheitliche Bedienung

 

Was uns von anderen Herstellern in diesem Segment unterscheidet ist, dass wir sowohl unsere aktuellen Kassenmodelle mit der S-700 bluepos ausstatten, die grundlegende Software aber genauso als reine PC-Kassenanwendung anbieten können. Egal für welche Variante Sie sich letztendlich entscheiden oder eventuell sogar einzelne Vorzüge beider Systeme miteinander kombinieren wollen, mit bluepos bieten wir Ihnen eine einheitliche und leistungsstarke Software mit einem klaren Bedienkonzept an allen Kassenplätzen.

 

 

Bestens vernetzt

 

Unsere bluepos Software gestattet Ihnen gewohnte Arbeitsabläufe einer aktuellen SCHULTES Kasse auch am PC oder Tablet durchzuführen und dabei trotzdem nicht auf die Vorzüge eines bestens aufeinander abgestimmten Systems zu verzichten.

 

Wenn Sie wollen, kommen beispielsweise unsere verlässlichen S-700 Kassenmodelle im Restaurant zum Einsatz, die mit einem Backoffice PC verbunden sind, auf dem ebenfalls die S-700 bluepos läuft. Dort wird das System dann ohne umständliche Konfiguration und unter einer einheitlichen Nutzeroberfläche bequem administriert.

 

Oder Sie nutzen einen starken Windows Server mit S-700 bluepos als Basis für eine reine Orderhandy-Installation. Auch hier profitieren sie von einer reibungslosen Integration zuverlässiger SCHULTES Peripherie in Ihr PC-Kassensystem mit bluepos Software.

 

Der Begriff GDPdU bedeutet “Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen”. Oder einfacher und einprägsamer: “Gib dem

Der neue Maßstab in Sachen Flexiblität

Die Schultes S-700 flextouch ist ein vollständig neu entwickeltes Gastronomie-Abrechnungssystem. Professionell, sicher und schnell stellt sie sich selbstbewusst auch den schwierigsten Herausforderungen. Damit Sie mehr Zeit haben für die wesentlichen Dinge.

  • Vernetzbar mit anderen Kassensystemen der Serie S-700
  • Bereitstellung aller neuesten Software-Funktionen
  • Ausrichtung auf individuelle Kundenwünsche durch neuartiges Bedienkonzept
  • Spielend leichtes Anlegen von Artikeln durch Artikelvorlagen
  • Freie Editierbarkeit aller Bons in Aufbau, Größe und Schriftart
  • Schutz vor Viren- und Spyware durch geschlossenes System
  • Optionales Rückdisplay
  • Prädikat „Made in Germany“

Technische Daten:

Anzeige 38 cm, 15‘‘ TFT LCD Farb-Touchscreen
Abmessung 366 x 316 x 229 mm (B/H/T)
Gewicht 4,45 kg
Leistungsaufnahme im Betrieb 10 W
Schnittstellen 4 x USB 2.0 Hi-Speed, 2 x serielle Schnittstellen, 1 x Ethernet 100BASE-TX, 2 x Schubladenanschlüsse

üfer Deine Unterlagen”. Bereits seit dem 01.01.2002 müssen Betriebe alle Unterlagen, die mit einem Datenverarbeitungssystem erstellt worden sder Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren jederzeit verfügbar, unverzüglich lesbar und maschinell auswertbar aufbewahren. Am 26.11.2010t das Bundesministerium der Finanzen (BMF) ein Schreiben veröffentlicht, in dem die Bestimmungen für die Aufzeichnung von Bargeschäften mittels Registrierkassen bzw. die Aufbewahrung und Zugriffsmöglichkeiten der digitalen Unterlagen deutlich verschärft wurden. So ist z.B. eine Verdichtung der Daten, das heißt eine Zusammenfassung der Einzelbuchungen im Tages- oder Monats-Z-Bericht, unzulässig. Folgende Daten müssen Sie elektronisch bereitstellen: Bewegungsdaten (Finanzberichte, Journaldaten, Einzelverkäufe, Warengruppenberichte, etc.) Stammdaten (Artikel, Systemoptionen, Änderungen, etc.) Für Ihre Kasse bedeutet das: Soweit Ihr Gerät bauartbedingt den in diesem Schreiben niedergelegten gesetzlichen Anforderungen nicht oder nur teilweise genügt, wird es nicht beanstandet, solange Sie dieses Gerät längstens bis zum 31. Dezember 2016 in Ihrem Betrieb einsetzen. Das setzt aber voraus, dass Sie technisch mögliche Softwareanpassungen und Speichererweiterungen durchführen, um die in diesem Schreiben konkretisierten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Was bedeutet das für die Daten aus Ihrer Kasse? Für alle Unterlagen, die mit einem Datenverarbeitungssystem (Registrierkasse, POS = Point of Sale, EPOS = Electronic Point of Sale) erstellt worden sind, gilt: Jede Einnahme und Ausgabe ist einzeln aufzuzeichnen Aufbewahrung aller Einzeldaten für die Dauer von 10 Jahren Daten müssen jederzeit verfügbar, unverzüglich lesbar und maschinell auswertbar sein Die erforderlichen Organisationsunterlagen, z.B. Handbücher, Bedienungs- und Programmieranleitungen, sind historisiert vorzuhalten Einzeldaten inkl. Strukturinformationen sind in einem für das Finanzamt lesbaren Format zur Verfügung zu stellen Es ist der Nachweis zu führen, dass die Daten manipulationssicher, unveränderbar und jederzeit lesbar gespeichert werden Eine Verdichtung der Daten (Zusammenfassung der Einzelbuchungen im Tages- oder Monats-Z-Bericht) ist unzulässig Ebenso ist das Vorhalten der Daten ausschließlich in gedruckter Form (“Z-Streifen” oder “Journal-Streifen”) unzulässig. Mit roc.Kasse können Sie völlig GDPdU konform arbeiten! Weiter werden wir unsere Produkte nach den Vorgaben des Bundes Finanzamtes stetig ausbauen und aktualisieren. (Teilweise modular kostenpflichtig)

 

 

Kassensysteme speziell die Fine-Arts Serie der Firma T.A.G. Dietrich zählen zu den ganz Großen der Branche und stellt Kassen für alle Ansprüche her. Sehr positiv fällt auf, dass Hard- und Software aus einem Hause kommen. Damit ist garantiert, dass beide Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Zudem ist die Software an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens individuell anpassbar und kann einfach mit anderen Programmen kommunizieren, wie etwa Hotelmanagementsoftware.

 

Ihr Kassensystem sollte zu Ihrem Unternehmen und zum Anwender passen.Entscheidend ist die Auswahl des Systems, die Kunden- und Buchungsfrequenz, die Service- und Bedienroutine in Ihrem Betrieb und Anforderungen der Bediener an ein Kassensystem. Die Auswahl der richtigen Kasse für Ihren Betrieb besprechen und analysieren wir gerne mit Ihnen persönlich - da kein Betrieb dem Anderen gleicht.

Neu und eizigartig die erste Kasse in 2 Sprachen. Die Sprachumschaltung kann mit dem Kellnerschlüssel umgeschaltet werden. Zur zeit gibt es die ecotouch in Deutsch und Italienisch.

Flexibilität der Kassensysteme

Schultes-Kassen haben viele Vorteile: Sie bieten die neusten Technologien, sind zukunftsorientiert, haben eine langlebige Hardware mit ausgereifter Software. Die Kassensoftware von Schultes enthält zahlreiche Spezialfunktionen und sind auch für andere Branchen geeignet. Die Bedienoberflächen lassen sich frei gestalten und genau an Ihre Anforderungen anpassen.Die Möglichkeiten sind enorm vielseitig und lassen so gut wie keine Wünsche offen.

 

Wir bieten Ihnen Lösungen für Kiosk mit  Cafeteria. Die Kombination besteht  aus Ladenkasse und Gastronomiekasse. Beide Systeme in einem Kassensystem vereinigt. 

Alle Kassenmodelle der Serie "Fine Arts" haben selbstverständlch ein elektronisches Kassenbuch.  

Ab dem 01.01.2017 wird vom Steuerberater das Kassenbuch nicht mehr geführt.

Bei uns finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Kassen und verschiedene Kassensysteme für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche wie z.B, Kellnerkassen, Einzel- und Verbundkassen, Scanner-Kassen, elektronische Zahlungssysteme, Systemergänzungen und -erweiterungen und noch vieles mehr. Ob im Einzelhandel oder Dienstleistungsgewerbe, im Großhandel, der Gastronomie oder dem Hotelgewerbe, in öffentlichen Einrichtungen oder Behörden - wir bieten für alle professionellen Anwender die praxisgerechte Lösung und passende Kassensysteme!

Wenn Sie nur zeitweise, z.B. für eine Veranstaltung oder für den einmaligen Gebrauch Kassensysteme benötigen, nehmen Sie doch unseren Service in Anspruch, mit dem Sie Kassensysteme oder andere Geräte leasen oder mieten können! Oder werfen Sie einen Blick in unsere Sonderangebote, wo wir Kassensysteme zum besonders günstigen Preis anbieten! Gerne weisen wir Sie auch auf unsere neusten Produkte und Kassensysteme im Sortiment hin und möchten

Unser Service umfasst auch einen technischen Kundendienst in unserer Meisterwerkstatt, in der Ihnen ein qualifiziertes Team aus Elektronikern und Technikern zur Verfügung steht. Sie bieten eine Telefondienst-Hotline für die sofortige Störungsbeseitigung und stehen auch an Sonn- und Feiertagen für den Notfall bereit. Wenn es um Kassensysteme geht, vertrauen Sie den Profis mit ihrem umfassenden Fachwissen, kompetenter Beratung, schneller Hilfe und hochwertigen Produkten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T.A.G. Dietrich GmbH - Kassensysteme